Oktober 2017

Samstag, 21.10.2017

17:00 Uhr:
KJG Windhagen lädt zur Werwolfnacht ein - Übernachtung in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Windhagen

Die KJG Windhagen veranstaltet  wieder die Nacht der Werwölfe und lädt dazu herzlich ein.
Neben zahlreichen Werwolfspielen findet auch in diesem Jahr wieder die Übernachtung in der Kirche in Windhagen statt.
Wann? Samstag, 21.10. ab 17 Uhr
Dauer? Bis Sonntag, 22.10. ca. 9 Uhr
Treffpunkt? Pfarrheim Windhagen
Wer? Alle zwischen 9 und 15 Jahren
Kosten? KjG-Mitglieder 3,- €, Nicht-Mitglieder 5,- €.
Was brauche ich? Wetterfeste bzw. warme Kleidung, Iso-Matte, Schlafsack etc.
Anmeldeschluss ist der 18.10.17
Anmeldungen sind per E-Mail an Anna-Lena Dasbach zu richten: anna-lena.dasbach@freenet.de
Wir freuen uns auf Dich! KJG Windhagen

19:30 Uhr:
Schützen-Gala im Kurhaus Bad Honnef

Gemeinsammer Festball der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Bad Honnef und des Rommersdorf-Bondorfer Bürgervereins.
Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, der Eintritt ist  frei. Infos unter www.schuetzengala.de

Sonntag, 22.10.2017

11:00 Uhr:
Jazz-Frühschoppen bei Coppeneur Jazz-Frühschoppen bei Coppeneur

19:00 Uhr:
Blues & Boogie in der Oberen Burg Blues & Boogie in der Oberen Burg

Mittwoch, 25.10.2017

14:30 Uhr:
Zisterzienser in Heisterbach - "Was war, Was ist, Was bleibt"

Die kfd St. Johann Baptist, Bad Honnef lädt ein zu einem Museumsbesuch im Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter, Kellerstraße 16. Am Mittwoch, 25.10.2017 treffen sich die Interessenten um 14.30 Uhr an der Endhaltestelle der Straßenbahn in Bad Honnef.  Um 15.30 Uhr beginnt die Führung durch die Ausstellung (Eintritt und Führung 6,00 Euro).
Ganz im Zeichen der Zisterzienser Mönche steht das Jahr 2017 auch bei uns im Siebengebirge. Im Siebengebirgsmuseum werden unter dem Titel "Was war, Was ist, Was bleibt" interessante Einblicke in die Lebenswelt der Mönche von Heisterbach und die Wandlungen des Heisterbaches Tales gewährt. Es wird ein umfassender Überblick zur Geschichte der Zisterzienserabtei Heisterbach und - nach deren Auflösung im Jahr 1803 - dem weiteren Werdegang des Klostergeländes geboten.
kfd-Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. Anmeldung bei Ursula Voll, Tel. 02224 - 940597

Freitag, 27.10.2017

17:00 Uhr:
Rosenkranzandacht in Rhöndorf

Die katholische Pfarrgemeinde St. Marien Rhöndorf lädt herzlich zu ihren Rosenkranzandachten im Marienmonat Oktober ein. Die Andachten finden jeweils freitags um 17 Uhr in der Marienkapelle statt

Samstag, 28.10.2017

09:00 Uhr:
Den heimischen Wildvögeln helfen -
Einladung zum Futterhäuschen-Bau im Vorteil Center-Bauzentrum am 28. Oktober 2017 in Asbach

Aufgrund der erfreulich positiven Resonanz in den letzten Jahren lädt der Tierschutz Siebengebirge  Kinder und Jugendliche zum Bastelaktion-Gruppe-294Futterhäuschen-Bau ein. Gebastelt wird am Samstag, den 28. Oktober im Vorteil Center – Bauzentrum in Asbach. An dem Tag haben alle Kinder und Jugendlichen (gerne auch mit ihren Eltern) in der Zeit von 9 bis 14 Uhr die Möglichkeit, eigenständig oder aber mit Hilfe der ehrenamtlichen Helfer, ein Futterhäuschen für die heimischen Wildvögel zu basteln. Wie schon in den letzten Jahren werden vorgefertigte Bauteile zur Verfügung gestellt, die von der Firma Anton Limbach für diese Aktion gesponsert und zugeschnitten wurden.

Warum brauchen Wildvögel unsere Hilfe?
Die natürlichen Lebensräume der Wildvögel mit Hecken, Bäumen, Wildwuchs, Totholz und Wildwiesen werden immer weniger. Stattdessen findet man saubere, „aufgeräumte“ Einheitsgärten ohne Vielfalt für Tier und Natur. Mit einem Futterhäuschen an der richtigen Stelle im Garten oder auf dem Balkon kann man den heimischen Wildvögeln über die nahrungsarme Herbst- und Winterzeit helfen.

Weitere Informationen zum Tierschutz Siebengebirge gibt es über die Vereins-Hotline 0700/01230845
oder im Internet auf www.tierschutz7gebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge.
Dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was beim Tierschutz Siebengebirge aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen, welche wichtigen Termine anstehen und wo Hilfe dringend nötig ist.

Dienstag, 31.10.2017

Ev. Kirchengemeinde Aegidienberg fährt zur Reformationsfeier 2017 An Sieg und Rhein
Am 31. Oktober 2017 feiert der Ev. Kirchenkreis An Sieg und Rhein mit viel Musik und Gesang in St. Augustin den 500. Geburtstag der Reformation. Unter dem Motto „AUF-MACHEN“ kommen Christen aus dem gesamten Kirchenkreis mit vielen Gästen zusammen. Veranstaltungsort ist das Gelände des Klosters der Steyler Missionare in St. Augustin, Arnold-Janssen-Str. 30.
Im Mittelpunkt des Reformationsfestes am 31. Oktober steht die Musik. Das Rahmenprogramm mit Kinderspaß, Möglichkeiten zur Stärkung und Begegnung startet um 14.00 Uhr auf dem Gelände des Klosters. Um 15.17 Uhr beginnt die Hauptveranstaltung, eine musikalische Andacht, auf die sich derzeit über 600 Musiker und Sängerinnen aus der Region vorbereiten. Das Reformationsfest endet mit dem Abendsegen gegen 16.45 Uhr.
Wenn Sie mit uns gemeinsam zu diesem Reformationsfest am 31.10.2017 fahren möchten, so melden Sie sich doch bitte bei Frau Anne Rempel-Grunwaldt im Ev. Gemeindebüro, Friedensstr. 13 in Bad Honnef-Aegidienberg: anne.rempel@ekir.de / Tel.: 02224 972171.

 

November 2017

Der närrische Fahrplan für Bad Honnef

Freitag, 03.11.2017

20:00 Uhr:
Tony McManus - Keltische Musik auf der Gitarre bei “Folk im Feuerschlösschen”

Obwohl die Gitarre in der keltischen Stilrichtung eine eher untergeordnete Rolle spielt, hat sich Tony McManus den Ruf als einer der weltbesten Gitarristen in der traditionellen keltischen Musik erarbeitet. Es ist ihm in einzigartiger Perfektion gelungen, die komplexe Ornamentik, die üblicherweise mit Geige, Dudelsack oder Flöte assoziiert wird, treffsicher auf die Gitarre zu übertragen. So bleiben Charakter und Emotionalität der keltischen Musik in seinem Spiel lebendig. Bereits seit früher Kindheit faszinierten ihn die traditionelle Musik und die Akustikgitarre. Seine Leidenschaft zur Profession machend, benötigte er nur etwas mehr als zehn Jahren, um ein weltweit anerkannter Künstler zu

Samstag, 04.11:017

09:00 Uhr:
Kostümverkauf im Pfarrheim

Die „Jecke Wiever“ von der kfd in Bad Honnef, verkaufen Kostüme aus ihrem Fundus. Am Samstag, 04.11.2017 ab 9:00 Uhr im Pfarrheim hinter der kath. Kirche, Bergstraße 1 in Bad Honnef. Anschauen lohnt sich und kostet nichts!

Sonntag, 05.11.2017

11:00 Uhr:
Klassik zu Gast bei Coppeneur - Duo Sophie Moser & Katja Huhn Klassik zu Gast bei Coppeneur - Duo Sophie Moser & Katja Huhn

11:30 Uhr
Hubertusmesse 2017 - diesmal morgens und in Selhof
Der Hegering Siebengebirge lädt alle Bürger des Umkreises zu einer stimmungsvollen Hubertusmesse am 5.11.2016 um 11:30 Uhr in die Pfarrkirche St. Martin in Bad Honnef-Selhof, auf der Menzenbergerstr. 97 ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Messe entgegen der Tradition der letzten Jahre zu einer neuen Uhrzeit an einem neuen Ort stattfinden wird. Die Parkplätze um die Pfarrkirche St. Martin sind begrenzt.
Musikalisch begleitet wird die Messe von den Jagdhornbläsern des Hegering Siebengebirge. Die Messe wird von Dr. Herbert Breuer geleitet und ist selbstverständlich für alle Konfessionen offen. Bereichert wird die Veranstaltung durch die Teilnahme der Falkner und ihren Vögeln. Als Besonderheit speziell der Hubertusmesse sei erwähnt, dass Hunde willkommen sind und Besucher ihre Hunde gerne mitbringen dürfen. Gegen Ende der Messe werden Falkner und Hundebesitzer mit ihren Tieren gesegnet. Aufgrund des großen Zuspruchs in der Bevölkerung, wird auch in diesem Jahr wieder mit einer vollen Kirche gerechnet. Besucher, die einen Sitzplatz benötigen sollten entsprechend frühzeitig kommen.

Mittwoch, 08.11.2017

19:30 Uhr:
Informationsabend für die zukünftigen 5. Klassen an der Erzb. Gesamtschule St. Josef
Um Eltern die nicht ganz leichte Entscheidung, welche weiterführende Schule Ihr Kind im kommenden Schuljahr besuchen soll, zu erleichtern, lädt die Erzbischöfliche Gesamtschule St. Josef zu einem Informationsabend in die Schule ein. Besonders die Eltern der aktuellen vierten und dritten Grundschulklassen können sich am Mittwoch, 08. November 2017 um 19.30 h in der Schulaula über die Bildungs- und Erziehungsarbeit der traditionsreichen Schule informieren. An diesem Abend wird Schulleiter Stefan Rost das Schulkonzept vorstellen und darüber hinaus Entscheidungskriterien für den Besuch einer weiterführenden Schule an die Hand geben.

Donnerstag, 09.11.2017

15:00 Uhr:
Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung
Die nächste Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung wird am Donnerstag, 09.11.2017, von 15:00 bis 17:00 Uhr im athaus Rathaus der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1, Raum 002, durchgeführt.

18:00 Uhr:
Gedenken an die Opfer von Gewalt und Terrorherrschaft Gedenken an die Opfer von Gewalt und Terrorherrschaft

Freitag, 10.11.2017

20:11 Uhr:
Sessionseröffnung im Zeughaus der Löstige Geselle Sessionseröffnung im Zeughaus der Löstige Geselle

Samstag, 11.11.2017

10:00 Uhr:
Tag der offenen Tür in der Erzb. Gesamtschule St. Josef

Ihren diesjährigen Tag der offenen Tür veranstaltet die Erzb. Gesamtschule St. Josef in Bad Honnef, Bismarckstraße 12-14 am Samstag, 11. November 2017 in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr.
Ablauf:
Um 10.00 Uhr laden wir alle Eltern und Schüler der jetzigen 4. Klassen zu einem kleinen Begrüßungsprogramm in die Aula ein. Nach einigen informativen und musikalischen Darbietungen wird Schulleiter Stefan Rost einige Informationen zur Gesamtschule geben. Dann können sich die Besucher Beispiele aus dem leistungsdifferenzierten Unterricht ansehen und die Kinder können mit den neu erstellten Unterrichtsmaterialien arbeiten. Alle Klassen-, Fachräume, Informatikraum, die Schulkapelle und die Cafeteria sind bis 13.00 Uhr geöffnet. Ein Fitness-Parcours lädt in die Turnhalle alle Kinder zum Mitmachen ein. Die Außenstelle der Legasthenie Schule Bonn steht für Beratungen zur Verfügung. Mit den Ehemaligen, die wir ab 12.00 Uhr in unserem Haus begrüßen möchten, klingt der Tag bei Kaffee und Kuchen in unserer Cafeteria in gemütlicher Runde aus.
Gerne können Sie am Tag der offenen Tür einen Termin für das Aufnahmegespräch vereinbaren
oder telefonisch ab 06.11.2017 unter 02224 / 61 31.
Die Aufnahmegespräche finden statt vom 07.11.2016 bis 15.12.2017 von 14.30 – 17.00 Uhr

Sonntag, 12.11.2017

12:00 Uhr:
 Skandinavische Tanzmusik im Weinhaus Steinba       ch

Sveriges Vänner spielen traditionelle Weisen aus allen Regionen Schwedens. Polskas, Schottis, Walzer sowie Liebeslieder, Balladen und Trinklieder laden zum Tanzen und Träumen ein. Die Musik entführt den Zuhörer für eine kurze Weile in das Land der Elche und Bären und lässt das Lebensgefühl der Schweden mit ihrem Humor und ihrer Melancholie erahnen. Gudrun Selle – Gesang, Flöte, Kristin Böhm – Flöte, Rahmentrommel, Gesang, Johannes Uhlmann – diatonisches Akkordeon, Gesang.

Samstag, 18.11.2017

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017 Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017

19:30 Uhr:
Sessionseröffnung im Bad Honnefer Kurhaus Sessionseröffnung im Bad Honnefer Kurhaus

Sonntag,19.11.2017

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017 Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017

Freitag, 24.11.2017

19:30 Uhr:
Benefits for Kids

“Kölsche Tön für die Kinder der Welt” - Benefiz-Veranstaltung im Kurhaus Bad Honnef mit den Cheerleadern des 1. FC Köln,
Still Collins, Querbeat, Schäl Pänz und DJ Andreas Zwingmann. Moderation: Thomas Heyer, Eintritt 30,- Euro.         “Kölsche Tön für die Kinder der Welt” - Benefiz-Veranstaltung im Kurhaus Bad Honnef

Samstag, 25.11.2017

09:30 Uhr:
Tag der offenen Tür im Siebengebirgsgymnasium

Zum jährlichen Tag der offenen Tür am Samstag, dem 25. November 2017 von 9:30 Uhr bis 12 Uhr, läst das Siebengebirgsgymnasium, Rommersdorfer Straße 78-82, 53604 Bad Honnef, herzlich ein.

 

Dezember 2017

Der närrische Fahrplan für Bad Honnef

 

 

Januar 2018

Der närrische Fahrplan für Bad Honnef

Samstag, 13.01.2018

19:11 Uhr:
Starterfete und "Kleine Bürgersitzung" im Zeughaus der Löstige Geselle Starterfete und "Kleine Bürgersitzung" im Zeughaus der Löstige Geselle

 

 

Februar 2018

Der närrische Fahrplan für Bad Honnef

Donnerstag, 08.02.2018

15:00 Uhr:
Kostüm-Weiber-Sitzung (Einlass Pantoffelhelden 18:00) Weinhaus Steinbach, Rommersdorf, Spießgasse 2 Kostüm-Weiber-Sitzung (Einlass Pantoffelhelden 18:00) Weinhaus Steinbach

Samstag, 10.02.2018

Nach der Marktschau ist das Zeughaus der Löstige Geselle für alle geöffnet  Nach der Marktschau ist das Zeughaus der Löstige Geselle für alle geöffnet

Sonntag, 11.02.2018

Nach dem Karnevalszug "After-Zooch-Party" für alle im Zeughaus  Nach dem Karnevalszug "After-Zooch-Party" für alle im Zeughaus

Donnerstag, 15.02.2018

20:00 Uhr:
offene Vorstandssitzung der Löstige Geselle im Zeughaus  offene Vorstandssitzung der Löstige Geselle im Zeughaus

 

 

März 2018

 

Samstag, 10.03.2018

19:00 Uhr:
Fischessen im Zeughaus der Löstige Geselle  Fischessen im Zeughaus der Löstige Geselle

^^^ zum Seitenanfang ^^^

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Startseite der Honnefer Zeitung - Presseportal für Bad Honnef und das Siebengebirge

 

 

 

 

 

Honnefer Zeitung - News, Nachrichten, Lokalnachrichten und Veranstaltungshinweise aus Bad Honnef und dem Siebengebirge