Zur Startseite der Honnefer Zeitung
Koenigsball-Selhof-2017-0001
Auch die Landtagsabgeordnete Andrea Milz war zum Selhofer Königsball gekommen, um den drei Regenten der Hubertusschützen zu gratulieren.    Fotos: Thomas Scheben

Drei junge Regenten lassen sich in Selhof feiern
 
Bad Honnef. (hz) Am Pfingstsamstag hatten die Mitglieder der Selhofer Sankt Hubertus Schützenbruderschaft im sportlichen Wettkampf um die Königs-, Prinzen- und Schülerprinzenwürde gerungen.Den Rumpf des Königsvogels holte Philipp Weiss von der Stange, den letzten Schuss auf den Prinzenvogel gab Alexander Kröll ab und Schülerprinz wurde Martin Klömpken.

Ihnen zu Ehren hatte die Selhofer Schützenbruderschaft nun zum Königsball in das Schützenhaus an der Brunnenstraße eingeladen, bei dem die Vereine des Ortes, befreundete Schützenvereine sowie Vertreter aus Politik, Kirche und Schützenwesen den drei Regenten gratulierten und ihnen weiterhin eine schöne und unvergessliche Regentschaftszeit wünschten.

Natürlich wurde beim Königsball auch kräftig das Tanzbein geschwungen und erstmals boten die Selhofer in ihrem Schützenhaus leckere Mixgetränke in einer Cocktailbar an.

Zur Startseite der Honnefer Zeitung >>>
 

Königsball 2017 in Selhof
Königsball 2017 in Selhof
Königsball 2017 in Selhof
Schülerprinz Martin Klömpken (von links), König Philipp Weiss und Prinz Alexander Kröll.
 Königsball 2017 in Selhof
Der Rhöndorfer Schützenpräsident und stellvertretende Bürgermeister Peter Profittlich
 Präses Dr. Herbert Breuer
Die Bad Honnefer Schützen, die am Rage noch das BadHonnefer Sommerbiathlon ausgerichtet hatten. Die CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Milz gratuliert den Selhofer Majestäten.
 Erstmals gab es zum Königsball in Selhof eine Cocktailbar.  Tanz nach der Gratulationscour Tanz nach der Gratulationscour lightbox video galleryby VisualLightBox.com v6.1